Philosophie

 

“In jedem Menschen ist das Potential angelegt, jede auch noch so schreckliche Krankheit zu heilen. Unser Problem besteht lediglich darin, den Weg dorthin zu finden. Unzählige Blockaden, die wir durch unser Leben eifrig ergänzen und ausbauen, verhindern unseren Weg zur Heilung. Unsere Aufgabe, unsere Verantwortung ist es daher, … die Auflösung dieser Blockaden zu finden, die Selbstheilungskräfte zu entfalten.”

Die sanfte Medizin der Bäume, Maximilian Moser & Erwin Thoma, Servus

 

 

 

 

was es ist – und was es nicht ist

 

Ich glaube, dass etwas in uns – nennen wir es Geist, Seele, unser inneres Wissen – die Information hat,  wie sich unsere Situation verbessern kann – und, dass die Wahrnehmung und Arbeit mit dem, was allgemein “Energie” genannt wird, uns Möglichkeiten gibt das bewußt einzusetzen.

Meine Aufgabe ist es durch Unterstützung des Energiesystems, dem Organismus die Möglichkeit zu geben, sich bestmöglich selbst zu regenerieren. Intervention auf körperlicher Ebene ist die Aufgabe anderer Berufsgruppen, Ärzte, Physiotherapeuten, etc… Ich selbst nutze die Angebote der modernen Medizin und kann das nur empfehlen.

 

 

Chi bzw. Energie

 

“Energie” bezeichnet eine Wahrnehmungsebene von Menschen, die in diesem Bereich seit jeher arbeiten und Ihre Erfahrungen gesammelt haben. Im Laufe der Geschichte sind daraus “Schulen” entstanden, je nach Kultur, wie zB. die Traditionelle Chinesische Medizin mit ihrer Lehre der Fünf Wandlungsphasen und der Meridiane.

 

Im 20. Jhdt haben begeisterte Menschen unterschiedlicher Fachrichtungen sich des Themas angenommen und es beforscht. Dabei entstanden so erfolgreiche Methoden, wie zB Craniosacralarbeit, Rolfing, Feldenkreis, u.a.

 

 

Respekt und Verantwortung

 

Ich selbst möchte Menschen ermutigen, aus allen Möglichkeiten, die uns heute geboten werden, die angemessene Wahl zu treffen: auch ich hatte wie viele andere Kinder eine Blinddarmoperation – ohne die Wissenschaft und die Medizin wäre ich also vermutlich nicht mehr hier.

Auch wenn meine Erfahrungen  mich dazu gebracht haben, die Welt als lebendig,  als beseelt zu betrachten, werde ich mich davor hüten, das Wissen und Können von Menschen, die das nicht mit mir teilen, gering zu schätzen.

 

 

“ Ärzte, Medikamente, psychische Begleitung, Naturheilmittel, geistige und Seelenkräfte, sie alle sind bei gute Anwendung großartige Helfer zur Blockadenlösung. Die Heilkraft selbst liegt aber in uns.“

“Was wir jetzt essen und trinken, wie wir heute wohnen und arbeiten, wie wir uns bewegen, was wir denken und fühlen: Allein darin liegen die uns möglichen Entscheidungen für ein langes oder kurzes Leben, für eine gesunde oder kranke Zukunft, für Fröhlichkeit oder Trübsal.”

Die sanfte Medizin der Bäume, Maximilian Moser & Erwin Thoma, Servus

 

 

 

 

Ich gehe davon aus, dass Sie für Ihr Leben und Ihre Gesundheit selbst verantwortlich sind und in der Lage zu entscheiden, welche Unterstützung Sie in welcher Lebenslage benötigen.